Aquarium

Aquarium – Söchting Oxydator

 

Fast alle im Aquarium lebenden Organismen, d.h. Fische, Pflanzen, Bakterien, Einzeller, Wirbellose etc. verbrauchen bei der Zellatmung Sauerstoff. Söchting Oxydatoren bringen den lebensnotwendigen Sauerstoff ohne Energieverbrauch und ohne Austreiben von Kohlendioxyd in Ihr Aquarium und sorgen so für ein gesundes Aquariumklima.

 

Für den Einsatz speziell in Aquarien wurden folgende Söchting Oxydatoren entwickelt:

 

  • Oxydator A für Aquarien bis 400 Liter
  • Oxydator D für Aquarien bis 100 Liter
  • Oxydator Mini für Kleinaquarien bis 60 Liter

 

Mehr Infos zum Funktionsprinzip von Söchting Oxydatoren finden Sie hier.

Mehr Infos zu den Söchting Oxydatoren für Aquarien finden Sie in der Produktübersicht.

Alle Söchting Produkte sind ausschließlich über den guten Fachhandel und über qualifizierte Online-Shops zu beziehen. Eine Übersicht unserer Fachhandelspartner vor Ort finden Sie hier.

Alle Söchting Oxydatoren sowie der Söchting Dosator und der Söchting Carbonator arbeiten absolut lautlos und ohne jegliche Schlauch- oder Kabelverbindungen.

Söchting Carbonator

 

Fische benötigen Sauerstoff, Pflanzen vor allem Kohlendioxid (CO2)!

 

Zu einem schönen und naturnah eingerichteten Aquarium gehören prächtig gedeihende
Wasserpflanzen. Damit Pflanzen gut aussehen und ordentlich wachsen brauchen sie Licht,
Nährstoffe und dabei vor allem CO2. Ohne den darin enthaltenen Kohlenstoff (C) können die
Pflanzen keine neuen Zellen bilden, sie kümmern.
Der CO2-Bedarf eines Aquariums ist von vielen Faktoren abhängig, Fisch- und Pflanzenbesatz,
Beleuchtung, Filtergröße und- medium, um nur die wichtigsten zu nennen. Deshalb sollten Sie
den CO2-Gehalt Ihres Aquariums messen (siehe unten). Ein CO2-Gehalt von 5-10 mg pro Liter
Wasser ist dabei als ideal für das gute Gedeihen von Wasserpflanzen anzusehen. Sollten Sie in
Ihrem Aquarium viele Pflanzen bei starker Beleuchtung pflegen, kann es trotz der hohen Effizienz
des Carbonators (keine Fremdgase) sein, daß ein zweiter Carbonator im Aquarium benötigt
wird, um diese Werte zu erreichen.
Dabei sollte im Vordergrund der CO2-Gehalt stehen, und nicht ein pH-Wert von 7, welcher oft als
erstrebenswert beschrieben wird. Sie verbrauchen nur unnötige Mengen an CO2 um den pH-Wert
bei 7 zu halten (z.B. benötigen Sie bei einer Karbonathärte von 12, 40 mg CO2 pro Liter). Ein
pH-Wert um 7,5 ist ebenso für die meisten Fische und Pflanzen bestens geeignet.

 

 

Der Söchting Carbonator bietet einzigartige Vorteile

 

 

Der Söchting Carbonator versorgt Ihre Wasserpflanzen mit reinem Co2 in einer einmaligen Kombination von Vorteilen, die Ihnen kein anderes Co2-Gerät bieten kann:
  • er arbeitet ohne Strom und Kabel
  • ohne Gasdruckflaschen, Manometer und Schläuche
  • ohne diffusionsbehindernde Fremdgase unter der Taucherglocke
  • kontinuierliche und tägliche Dosierung von ca. 1 g reinem Co2 über einen Monat lang
  • für Aquarien bis 250 Liter
  • kompaktes und unauffälliges Design
 Mehr Infos zum Söchting Carbonator für Aquarien finden Sie in der Produktübersicht.
Alle Söchting Produkte sind ausschließlich über den guten Fachhandel und über qualifizierte Online-Shops zu beziehen. Eine Übersicht unserer Fachhandelspartner vor Ort finden Sie hier.

Söchting Dosator

Der Söchting Dosator stellt die gleichmäßig dosierte Düngung Ihrer Aquarienpflanzen sicher. Aber warum ist eine gleichmäßige Düngung für Ihre Aquarienpflanzen eigentlich so wichtig?
Auch Aquarienpflanzen brauchen Nährstoffe, sie werden durch Wurzeln und Blattoberflächen aufgenommen. Insbesondere für die Bildung des für die Photo-synthese absolut notwendigen Chlorophylls (grüner Pflanzenfarbstoff) sind im Wasser gelöste Eisenionen unabdingbar. Gerade diese werden aber im für Fische notwendigen sauerstoffreichen Wasser rasch ausgefällt. Aus diesem Grund müssen Eisenionen in einem Gewässer, in dem sowohl Fische als auch Pflanzen gedeihen sollen, immer wieder zugeführt werden.

 

In natürlichen Gewässern kann dies durch sauerstoffarme Sickerwässer, in denen Eisen in Lösung bleibt, geschehen. Im Aquarium jedoch muß ständig nachgedüngt werden. Damit allein ist es aber noch nicht getan: Da gelöstes Eisen in höherer Konzentration schädlich ist, sollte es möglichst oft in kleiner Dosierung, im Idealfall kontinuierlich wie beim Sickerwasser, zugegeben werden.

 

Diesen Idealfall erzielt der Söchting Dosator, indem er eine Lösung mit Eisenionen selbsttätig kontinuierlich und gleichmäßig dosiert. Bereits eine geringe Strömung, wie sie z.B. durch Filter, Belüfter oder Heizer erzeugt wird, verteilt den Dünger im ganzen Aquarium. Der Söchting-Spezialdünger enthält außer Eisen- und Manganionen, die als Katalysatoren für die Chlorophyllbildung unentbehrlich sind, die als Baustoffe der Pflanzenzelle wichtigen Kalium- und Magnesiumionen.

 

Mehr Infos zum Söchting Dosator für Aquarien finden Sie in der Produktübersicht.
Alle Söchting Produkte sind ausschließlich über den guten Fachhandel und über qualifizierte Online-Shops zu beziehen. Eine Übersicht unserer Fachhandelspartner vor Ort finden Sie hier.